o p e n   s p  a   c    e

in der alten Tischlerei
am Naschmarkt
unser Veranstaltungsraum im neuen Vereinszentrum

Der große Werkstatts Raum der ehemaligen Tischlerei und der dazu gehörige private Innenhof bieten eine großartige  Plattform für Social Events und Projekte verschiedenster Art.
Die Energie vor Ort und das charmante Ambiente laden zu einem kreativen Austausch und kommunikativen Miteinander ein.  Vieles ist noch im Entstehen, doch eines steht fest - gemeinsam soll der Innenhof ab Frühjahr begrünt werden und eine kleine Wohlfühl-Oase entstehen.

open space steht für:

Miteinander, soziales Handeln, Pluralität, Freude, Austausch, Vielfalt, Information, Transformation, Gesundheit, Vernetzung, Integration, Kreativität, Freiraum, Menschlichkeit, ...

Was soll dort passieren?

Interne, externe oder kooperations-Veranstaltungen aller Art zu den Themen Soziales, Umwelt & Gesundheit wie zB.:

  • Themenspezifische Info - Diskussionsabende (Lebensmitelverschwendung, Umweltschutz, Flüchtlingsproblematik, … )
  • Recycling und upcycling Workshops
  • gerettete Lebensmittel gemeinsam verkochen und verteilen
  • Kinderprojekte (Tanz, Theater, Bewegung,…)
  • Infoabende/Bildungsberatungs Seminare
  • Kunstausstellungen zu den o.g. Themenbereichen
  • Körperarbeit  Workshops/Infotage/Seminare

all das wollen wir nicht alleine machen und laden Euch herzlichst dazu ein, unsere Räumlichkeiten für Veranstaltungen zu nutzen - entweder in Eigenregie oder in Kooperation mit uns.    Falls du Dich für den Raum interssierst, schick uns ein kurzes E-mail und wir melden uns bei Dir:  openspace@verein-mut.eu

Warum machen wir dieses Projekt?  Was ist unsere Motivation?

Wir möchten durch Open Space eine Plattform bieten, wo wir gemeinsam mit anderen Engagierten neue mögliche Wege aufzeigen. Gemeinsam möchten wir Projekte umsetzen, die im Sinne eines gelebten Miteinanders stehen. Wir möchten ein aktives Netzwerk aufbauen, das sich mit der Gesundung von ökologischen und sozialen Systemen befasst. Wir setzen uns für mehr soziale Gerechtigkeit ein und wir achten die Würde und Einzigartigkeit aller Menschen und respektieren ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe.

Das Projekt Open Space steht somit für gelebte Vielfalt und bietet Raum zum kreativ, aktiven Austausch.