Aktuelles

Gemeinsam kochen und spielen im Familienhaus



Zur Förderung der Gemeinschaft und Eltern-Kind-Beziehung hat unsere neue Praktikantin Manuela einen gemütlichen Nachmittag mit den Familien geplant. Zuerst wurde gemeinsam gekocht und gegessen, am Nachmittag blieb dann noch Zeit zum gemeinsamen Spielen.

„Es war echt nett - der Kleine hat beim Kochen so lieb mitgeholfen und die Mutter war auch sehr interessiert wie man ein Kind in das Kochgeschehen einbinden kann.“ berichtet Manuela.

REZEPTE:    DINKELBROT:
Vollkorndinkelmehl ca. 500 g
Je ca.1EL
Leinsamen
Sonnenblumenkerne     
Kürbiskerne
Sesam
Eine Prise:
Kümmel
Fenchel
Koriander
Salz
1Pkt. Trockengerm
Alles mit ca. 400ml lauwarmen Wasser zu einem Teig kneten und 60min gehen lassen. Anschließend bei 160 Grad 60 min backen.

HÜHNERSUPPE:
1 Suppenhuhn
1 Bund Petersilie
Porree
Sellerie
2Lorbeerblätter
1 kl. Karfiol
1Tl Salz
Etwas Pfeffer
5 Karotten Etwas Zimt, Kardamom, Sternanis,  Piment, Koriander, Ingwer, Kurkuma, Safran, Liebstöckel, Muskatnuss

12.05. 2016 12:05

nach oben