Aktuelles

Wir greifen am Weg nach oben unter die Arme

 

Ende August wandte sich die MAG 11 Amt für Jugend und Familie mit der Bitte um Unterstützung einer von ihr betreuten Familie an uns. Die alleinerziehende Mutter bewohnt zuletzt eine Wohnung der Volkshilfe und zog im Juli mit ihren beiden Kindern (11 und 14 Jahre) in ihre eigene Wohnung von der Gemeinde Wien.

Schon unter normalen Umständen (die Alleinerzieherin verdiente als Gärtnerin beim Stadtgartenamt gerade mal € 970,00, der Vater zahlt keinen Kindesunterhalt) war es ihr nicht möglich die notwendigsten Anschaffungen aus eigener Kraft zu finanzieren. Durch einen Arbeitsunfall und die Beendigung des Dienstverhältnisses verschärfte sich die Notsituation noch mehr.

Wir unterstützten die Familie mit einem neuen Kühlschrank, der von Liebherr gesponsert wurde und einer Waschmaschine, somit konnte die junge Mutter ihre finanziellen Ressourcen für die Bezahlung der Miete und sonstigen Lebenserhaltungskosten nutzen.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlichst bei allen Sponsoren und Förderern bedanken, die diese kleinen und großen Wunder möglich machen. Wir wünschen der Familie jedenfalls viel Glück auf ihrem weiteren Lebensweg!

09.11. 2015 12:11

nach oben