05.02. 2019 13:02

So rasch kann es gehen!

Im November geriet eine alleinerziehende Mutter mit ihren beiden minderjährigen Kindern in eine Notsituation. Ihr privater Vermieter verlangte ohne Vorwarnung den sofortigen Auszug. Bei ihrer Suche nach Anlaufstellen, wurde sie auf unsere Einrichtung aufmerksam. Wir konnten der Familie ein Notquartier zur Verfügung stellen. Die Mutter befand sich mitten in den Prüfungsvorbereitungen für den Abschluss ihrer Ausbildung, welchen sie sehr fokussierte. Mit ihrer neuen Qualifikation wollte sie Arbeit finden. Schon bald erhielt sie tatsächlich ein neues Jobangebot und auch eine neue Wohnung war schnell gefunden. So rasch kann es gehen! Diese Mutter brauchte zur Überbrückung unsere Hilfe, konnte aber bald wieder auf eigenen Beinen stehen. Diese Geschichte ist für uns natürlich höchst erfreulich! So glücklich und erfreulich soll es lange weitergehen!