20.06. 2016 12:06

Hilfe für alleinerziehende Mutter

Die Alleinerzieherin und Mutter von 3 Kindern im Alter von 3, 8 und 11 Jahren war schon einmal bei uns, da sie sich einer drohenden Delogierung gegenübersah. Damals vereinbarten wir eine Ratenzahlung mit dem Vermieter und unterstützten Sie in der Zeit des finanziellen Engpasses mit Lebensmittelgutscheinen. Im Juni war die Mutter wieder bei uns … in der Zwischenzeit hat sich viel getan. Ihre beiden älteren Kinder, die bis vor kurzem noch bei der Oma in ihrem Heimatland lebten, konnten endlich nach Wien nachkommen. Sie fand eine Anstellung als Reinigungskraft und wird in Kürze einen Ausbildungsplatz als Pflegehelferin bekommen.
Diesen Monat sah sie sich hohen Zahlungen gegenüber. Sie musste die letzte Rate ihres Mietrückstandes begleichen, eine Stromnachzahlung erreichte sie und sie brauchte Geld, um die Dokumente ihrer Kinder übersetzen zu lassen. Zudem erhielt sie in diesem Monat keine Alimente für ihr jüngstes Kind. Wir unterstützten wieder mit Lebensmittelgutscheinen und trafen eine für sie leistbare Zahlungsvereinbarung mit Wien Energie. Somit sollte der Familienzusammenführung und weiteren erfolgreichen Zukunft der Familie nichts mehr im Wege stehen. Wir freuen uns sehr über die Entwicklungen und positiven Veränderungen, die sich im Leben der Mutter eingestellt haben : )