03.12. 2020 14:12

Futter für Zirkustiere in Not - Verein MUT hilft! 

Der Familienzirkus Candy steckt durch die anhaltende Corona-Krise in großen Schwierigkeiten. Die Zirkusleute sind sonst in ganz Österreich unterwegs, doch durch den aktuellen Lockdown sitzt die Familie samt ihren Tieren nun in Niederösterreich fest. 
Hilfesuchend wandte sich der kleine Zirkus an den Verein MUT. Die Tiere nehmen einen besonderen Platz in ihrem Leben ein. Um weiterhin das Futter zu finanzieren, müssten sie jedoch den Betrieb auflösen, was das Ende des Zirkus Candy bedeuten würde.  

Das Tierwohl liegt den Betreibern des Zirkus sehr am Herzen! Bei den Aufführungen wird bewusst auf grelle Lichteffekte und laute Musik zu Gunsten der Kamele, Ponys und Ziegen verzichtet. Die Vorstellung begeistert vor allem Kinder. Die kleinen Gäste werden dazu ermutigt interaktiv am Geschehen teilzunehmen. 

Der Betrieb besteht noch nicht lange genug, um in der aktuellen Krise gefördert zu werden. Besonders erschwerend für die Betreiber kommt hinzu, dass Zirkusse jedoch grundsätzlich von der Kulturförderung ausgenommen sind. 
Nach dem ersten Lockdown durfte nur knapp die Hälfte des möglichen Publikums eine Vorstellung besuchen. Die Einnahmen reichten gerade aus, um die Fixkosten zu decken. Mittlerweile sind die Rücklagen der Familie aufgebraucht. Zirkus Candy ist auf Unterstützung angewiesen, um die Tiere weiterhin versorgen zu können. 

Nachdem das Hilfsansuchen geprüft wurde, übermittelte der Verein der Familie sofort eine zweckgebundene Unterstützung in Höhe von 300-, um das Tierfutter für den nächsten Monat kaufen zu können. 


Nun bitten wir um deine Mithilfe! Die Auswirkungen von Corona betreffen nicht nur uns Menschen, auch die Tiere leiden unter der aktuellen Situation. Wenn du größere Mengen an Heu oder anderem Tierfutter zur Verfügung stellen kannst, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme unter: projekte@verein-mut.eu 

Auch mit einer Spende, die ausschließlich zum Kauf von Tierfutter verwendet und durch uns geprüft wird, kannst du die Vierbeiner unterstützen. Bitte gib den Verwendungszweck „Tiere in Not“ an, damit die Spende richtig zugeordnet werden kann. 

Verein Mensch Umwelt Tier 
IBAN: AT55 1860 0000 1071 9797  
BIC: VKBLAT2L 

Jede Hilfe zählt! Im Namen der Tiere sagen wir DANKE!