Des einen Plunder, des anderen Luxus …


Wie oft lagern wir Sachen ein, weil wir sie nicht mehr benötigen, aber auch nicht wegwerfen möchten. Jahrelang verstauben sie in Kästen oder Kellerregalen und landen letztendlich doch meistens im Müll.

Viele dieser Sachen sind für die von uns betreuten Familien Luxusgüter, so auch diese wunderschöne Wickeltasche in Lederoptik. Gott Sei Dank fand sie durch einen Sachspender den Weg zu uns ins Eltern-Kind-Zentrum und wurde sogleich von unserer werdenden Mami voll Freude und Dankbarkeit entgegen-genommen.

Wir möchten uns an dieser Stelle im Namen all unserer KlientInnen für die tollen Sachspenden bedanken, die uns zur Verfügung gestellt werden!

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die