Projekt Protect – Hilfe im Nofall – Workshop im MaPaKi Familienhaus


Beim Projekt Protect, das von zum Teil freiwilligen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes abgehalten wird, erarbeiten die Vortragenden gemeinsam mit den TeilnehmerIn was ein Notfall ist und wie man sich richtig verhält.
Kürzlich waren 2 freiwillige Mitarbeiterinnen auch bei uns, um unseren BewohnerInnen einen ersten Einblick zu geben, wie sie sich verhalten sollen, wenn ein kleinerer Unfall passiert.


Der Workshop war nicht nur sehr aufschlussreich, sondern machte den TeilnehmerInnen auch sichtlich Spaß.  So mussten sie nicht nur die Telefonnummern von Feuerwehr, Polizei  und Rettung zu den richtigen Fotos platzieren, sondern auch üben, wie man eine ohnmächtige Person in die Stabile Seitenlage bringt.
Das Projekt Protect ist nicht so ausführlich wie ein Erste Hilfe Kurs, enthält aber die Basismaßnahmen, die für das Gelingen einer erfolgreichen der Rettungskette von großer Bedeutung ist.

Vereinszentrum Wien

25 Millionen für den guten Zweck 

Was tun, wenn man mehr Geld erbt als man jemals im Leben brauchen wird? Im Fall von Marlene Engelhorn eine ganz klare Sache – Rückverteilen! 

Umwelt & Klima

Ein Herz für Tiere

Wahre Stärke zeigt sich im Schutz der Schwächsten – Monika ist eine echte Heldin für Tiere!  Aktuell beherbergt und versorgt sie insgesamt 60 Tiere, viele

Vereinszentrum Wien

Unsere flotte Flotte 

Wir möchten euch das neueste Mitglied in unserer Flotte vorstellen – unseren E-Jumpy!   Bei unserer Arbeit in der Lebensmittelrettung holen wir regelmäßig große Mengen an

Vereinszentrum Wien

Schulstarthilfe 2024 – wir sammeln wieder! 

Wir sammeln wieder gut erhaltene oder ungebrauchte Schulartikel für unsere Schulstarthilfe!  Der Schulstart reißt jedes Jahr ein großes Loch in die Haushaltskasse von Familien. Je

Vereinszentrum Wien

Komm zum Reindorfgassenfest! 

Was darf bei einem Grätzelfest nicht fehlen? Genau – MUT!  Wo? Reindorfgasse, 1150 Wien Wann? Freitag, 14. Juni – Samstag, 15 Juni von 14 bis 22