Gemeinsames Kochen im Familienhaus

Unsere Praktikantin organisierte für unsere Familien ein gemeinschaftliches Kochen. Dies soll das Gefühl für Gemeinschaft und Miteinander stärken und darüber hinaus auch gut zeigen, wie mit einfachen Lebensmittel köstliche, schnelle Gerichte zubereitet werden können.

Die Familien waren gespannt und freuten sich riesig auf das gemeinsame Vorhaben. Die Kinder und Eltern wollten alle sofort mit anpacken und mit den Vorbereitungen losstarten. Passend zur Herbstzeit wurde ein Pasta Gericht mit Kürbis ausgewählt. Rasch räumten die Eltern Töpfe, Schneidebretter und Messer auf den großen Tisch und schon ging es los. Groß und Klein halfen beim Kleinschneiden des Gemüses und der Zubereitung des Mittagessens.

Bei so toller Hilfe war das Gericht im Nu fertig. In der gesamten Küche duftete es herrlich! Die Kinder und Eltern waren begeistert : ))
Ein gesundes, schnelles und vor allem leckeres Essen war fertig – was für ein Genuss!


 

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die