Zum 10 jährigen Jubiläum unserer MaPaKi’s starten wir das Projekt “Social Summer Wien”

Rechtzeitig zum 10 jährigen Jubiläum unserer MaPaKi – Notünterkünfte starten wir ab sofort bis Ende August unser SOCIAL SUMMER WIEN Projekt! Ziel ist es gemeinsam mit Eurer Hilfe vor allem Selbstständige & Firmen zu motivieren unsere Arbeit für obdachlose Kinder und Familien zu unterstützen, allerdings ohne dabei Geld spenden zu müssen. 
Etwa 324.000 Kinder und Jugendliche leben in Österreich, in einer Familie die als armutsgefährdet gilt – aus einer solchen Situation kann es dann schnell zu einer Zwangsdelogierung kommen.
Wir haben eine 10 Punkte Checkliste erstellt die aufzeigt, wie vor allem Firmen, aber auch Privatpersonen helfen können. Ihr könnt sie Euch hier herunterladen: https://www.ubuntuhelp.org/social-summer-wien/

Die Aktion ist am 1. August gestartet und wird bis zum 31. August laufen. Wir werden Euch die nächsten Wochen über den Stand der Dinge am Laufenden halten und freuen uns, dass sich schon die ersten Firmen gemeldet haben, die diese Aktion unterstützen wollen : ))

Gemeinsam helfen – Familien mit Kindern, die von Obdachlosigkeit betroffen sind, unter die Arme zu greifen. Also – seids so nett und helft soviele Unterstützer wie möglich zu finden, damit nachhaltig & sinnvoll geholfen werden kann!! DANKE : ))

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die