Start-Up Wohnung für Familie T.

Darum freuen wir uns umso mehr, dass wir vom Verein MUT einer nicht nur großen, sondern vor Allem auch großzügigen und hilfsbereiten Familie im Notquartier die Möglichkeit bieten konnten in eine unserer StartUp-Wohnungen umzuziehen.  

Seit Mitte Mai hat sich die 7-köpfige Familie Bad, Küche und Wohnzimmer mit vielen anderen BewohnerInnen des Notquartiers geteilt, was nicht immer ganz einfach war. In ihrer neuen 98m²-Wohnung – ausgestattet mit Waschmaschine, Möbeln und allem was man zum Wohnen so braucht – genießen die Sieben seit Anfang November nun mehr Privatsphäre und Freiheiten als zuvor, werden dabei aber weiterhin von uns betreut.  

Wir freuen uns für Euch und sind guter Dinge, dass bei so guter Zusammenarbeit, so viel Engagement und Motivation auch die ganz eigene Wohnung nicht mehr lange auf sich warten lässt!  


 

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz