Ein besonders liebevolles Zuhause für unsere Kleinsten…

Wenn sich die Türen des Refugiums öffnen, schwingen einem fröhliches Kinderlachen und die Wärme eines familiären Umfelds entgegen.                                     

Aktuell beherbergen und betreuen wir im Refugium 10 Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Müttern, wobei unsere Jüngste 14 Monate alt ist und soeben begonnen hat zu gehen und zu Tanzen. 

Um diesen liebevollen Zufluchtsort gestalten und anbieten zu können, bedarf es neben einer förderlichen pädagogischen Zuwendung vor allem einer Basis, die auf Verlässlichkeit und Herzenswärme baut. Dies ist tragend, um in einer so unsicheren und krisenhaften Zeit wieder Vertrauen in sich und die Welt aufbauen zu können. So können traumatische Ereignisse, schwerwiegende Verluste, wie die Abwesenheit des Vaters und des gewohnten Zuhauses verarbeitet und betrauert werden.

Damit Zuversicht, Hoffnung und neuer Lebensmut neu aufleben können.   

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz