Ein Fest für unsere Kleinsten…

…das spielerische Programm begann mit einer Ostergeschichte, die von unserer Sozialpädagogin für die Kinder entwickelt wurde. Ein kleines Osterküken auf der Suche nach seiner Familie begegnet dem Osterhasen, dieser steht im helfend zur Seite und gemeinsam findet es sein Zuhause – ein Ort, wo es geliebt und behütet wird! 

Passend zu der Geschichte durften die Mütter in einem Spiel ihr „Küken“ unter einer Decke suchen.   
Dann kam die liebe Assistentin des Osterhasen mit einem kleinen Korb in dem verschiedene Eier waren. Jedes Ei hatte ein anderes Gesicht gemalt und stand für ein besonderes Kind in der Einrichtung. Was für ein Spaß… die Kinder waren voller Begeisterung dabei. Danach bekam jedes Kind noch ein kleines Osterkörbchen inklusive Schokohasen, es wurde gebastelt und der Osterstrauch mit bunten Eiern geschmückt. Zum Abschluss des gelungenen Tages gab es eine gemeinsame gesunde Jause mit vielen Leckereien. 

Strahlende Kinderaugen und lächelnde Mütter – genau das sind die Momente, die unsere Arbeit so erfüllend machen! Wir bedanken uns bei allen, die diesen Tag so besonders gemacht haben und wünschen von Herzen: Frohe Ostern!  

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die