Ladies Lounge – Female Empowerment im Refugium

Unser Refugium ist eine spezielle Notunterkunft ausschließlich für alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern. Um innerhalb der Einrichtung zwischen den Müttern Synergien zu schaffen und auch andere Perspektiven auf Herausforderungen zu erlangen wurde das Projekt Ladies Lounge ins Leben gerufen. 

„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt ist nichts im Vergleich zu dem was in uns liegt.“

Getreu diesem Motto wird jeden zweiten Dienstag in einer geführten Einheit das Augenmerk auf die eigenen Ressourcen, Selbstfürsorge und Selbstwahrnehmung gelegt.

Die Schwerpunkte liegen allgemein in der Stabilisierung durch Resilienzförderung, Kommunikationstraining, Stressmanagement und Entspannungstechniken sowie die Förderung einer gesunden Mutter-Kind-Beziehung aber auch Beauty, Genuss, Freude und ganz viel Leichtigkeit kommen dabei nicht zu kurz!

„Wir kommen zusammen, begegnen einander und nehmen uns wahr - jede in ihrer ureigenen Rhythmik, in ihrem Ausdruck und mit ihren Stärken, um gemeinsam einen Erfahrungsraum zu schaffen, der uns ermutigt und Kraft für die täglichen Herausforderungen des Lebens schenkt.“

beschreibt die psychosoziale Betreuerin Christina die gut besuchten Einheiten.

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz