Vortrag im Alterlaa Gymnasium zum Thema Lebensmittelverschwendung

Der Verein MUT wurde erneut eingeladen, einen Workshop zum Thema Lebensmittelverschwendung an einer Schule zu halten. Diesmal machten wir uns auf den Weg in den 23. Bezirk, in die GRG 23 Alterlaa, um eine 5.Klasse zu besuchen und den Schüler*innen die Bedeutung der Ressourcenverschwendung nahezu legen.

Startend mit einem Quiz, wurden aufschlussreiche und teilweise schockierende Zahlen und Fakten auf eine recht spielerische Art vermittelt und diskutiert. Anschließend ging es an die Besprechung der Ursachen von Lebensmittelverschwendung entlang der Wertschöpfungskette. Hierzu wurden die Schüler*innen motiviert sich Gedanken um Lösungsansätze zu machen, wie man gegen die Verschwendung in den einzelnen Bereichen vorgehen könnte. Trotz der Mittagshitze involvierten sich die Schüler*innen dazu beispielhaft und konnten in Partnerarbeit eine Vielzahl von Ansätzen formulieren und vorzeigen.

Uns, dem Verein M.U.T, ist es ein großes Anliegen, vor allem die jüngere Generation, darauf aufmerksam zu machen, dass eine lokale Verschwendung von Nahrungsmitteln auch wesentliche globale Folgen nach sich zieht.

Es bereitet große Freude zu sehen, dass junge Menschen sich zunehmend offen für solche Problematiken zeigen, und dass auch die Lehrenden diese vermehrt in den Unterricht integrieren. Dies lässt uns optimistisch in die Zukunft blicken : ))

Neben unserem Angebot, Bildungseinrichtungen vor Ort zu besuchen, bieten wir auch praktische Erfahrungen bei uns im Vereinszentrum an.  Hier können die Schüler*innen hautnah miterleben, welche Mengen an geretteten Lebensmitteln bei uns landen, um diese dann gemeinsam in unserer mobilen Outdoorküche zu einer wertvollen und köstliche Mahlzeit zu verarbeiten. In den Sommermonaten ist unsere Outdoorküche im begrünten Innenhof der idealer Ort dazu, damit alle Hand anlegen und sich direkt an der Zubereitung beteiligen können.

Wenn der Verein M.U.T. auch in deine Ausbildungsstätte kommen soll,
dann melde dich bitte unter: projekte@verein-mut.eu

Hier gehts zum Artikel: 
Vortrag über “Lebensmittelverschwendung & Lebensmittel als Rohstoff” am ORG Rahlgasse


Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem