ORF live dabei bei unserem wastecooking Event mit Schülern

Im Zuge unseres Infoprojekts für Ausbildungsstätten, zum Thema „Rohstoff Lebensmittel“, kamen Schüler der AHS/WMS Contiweg zu uns auf Besuch. Gemeinsam wurde mit geretteten Lebensmitteln in unserer Outdoorküche gekocht & gegessen. Dabei wurden den Jugendlichen auch wichtige Informationen zum Thema Lebensmittelverschwendung näher gebracht.

(Be)greifbare Lebensmittelverschwendung


AHS/WMS Contiweg im 22. Bezirk

Zum Ende des Schuljahres wurden wir gebeten, im Rahmen einer Projektwoche, eine 4.Klasse auf das Thema „Lebensmittelverschwendung und Nachhaltigkeit“ aufmerksam zu machen.

Der Workshop verlief in zwei Einheiten. Um ein theoretisches Verständnis zu vermitteln, erfolgte zuerst ein Besuch von uns in der AHS/WMS Contiweg, um dieses Thema gemeinsam zu erarbeiten und zu diskutieren. Dabei kamen sehr abwechslungsreiche Methoden zum Einsatz,  darunter eine große Einheit zum Thema „lokale Verschwendung – globale Bedeutung“. Die Schüler*innen informierten sich über  verschiedene Lebensmitteln und die Bedeutung derer Produktion für die Umwelt. Im Zuge dessen wurde von den einzelnen Gruppen präsentiert worauf der Konsument beim Kauf der jeweiligen Lebensmittel achten sollte. Es spielt eine immer größere Rolle woher unsere Lebensmittel stammen und was unser Konsum bzw. was die Verschwendung nach sich zieht. 

Die zweite Einheit bestand daraus, dass uns die Schulklasse im Vereinszentrum besuchte, um in unserer mobilen Außenküche verschiedene Köstlichkeiten aus geretteten Lebensmitteln zuzubereiten. Wir starteten mit einer kurzen Erklärung zur Unterscheidung von Schimmel und Druckstellen an Obst und Gemüse und schon konnten sich die 15 Jugendlichen ans sortieren, schnippeln und saften machen. Das Menü bestand aus Reis mit buntem Gemüse, frisch gepresstem Apfel-Marillensaft, einer Gurken-Limetten Limonade und zum Nachtisch gab es einen selbst gemachten Marillenkuchen. 

Ziel dieser Workshops ist es, junge Menschen für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren, um ein Bewusstsein gegen Verschwendung zu wecken. Auch unsere Nahrungs-Ressourcen sind endlich und wir alle sollten sorgsam damit umgehen!

Hier geht es zum ORF Artikel & Video

Vereinszentrum Wien

25 Millionen für den guten Zweck 

Was tun, wenn man mehr Geld erbt als man jemals im Leben brauchen wird? Im Fall von Marlene Engelhorn eine ganz klare Sache – Rückverteilen! 

Umwelt & Klima

Ein Herz für Tiere

Wahre Stärke zeigt sich im Schutz der Schwächsten – Monika ist eine echte Heldin für Tiere!  Aktuell beherbergt und versorgt sie insgesamt 60 Tiere, viele

Vereinszentrum Wien

Unsere flotte Flotte 

Wir möchten euch das neueste Mitglied in unserer Flotte vorstellen – unseren E-Jumpy!   Bei unserer Arbeit in der Lebensmittelrettung holen wir regelmäßig große Mengen an

Vereinszentrum Wien

Schulstarthilfe 2024 – wir sammeln wieder! 

Wir sammeln wieder gut erhaltene oder ungebrauchte Schulartikel für unsere Schulstarthilfe!  Der Schulstart reißt jedes Jahr ein großes Loch in die Haushaltskasse von Familien. Je

Vereinszentrum Wien

Komm zum Reindorfgassenfest! 

Was darf bei einem Grätzelfest nicht fehlen? Genau – MUT!  Wo? Reindorfgasse, 1150 Wien Wann? Freitag, 14. Juni – Samstag, 15 Juni von 14 bis 22