Verein M.U.T. lädt zum Lebensmittel Infotag

Jährlich schmeißt jeder Wiener, jede Wienerin durchschnittlich 40 Kilogramm genießbare Lebensmittel weg. Das sind österreichweit 157.000 Tonnen oder 157.000.000 kg. an vermeidbaren Lebensmitteln, die jährlich im Müll landen. Wir, der Verein MUT widmen uns neben der Obdachlosenhilfe und anderen Tätigkeiten im sozial Bereich, verstärkt auch dem Thema Lebensmittelrettung und -FAIRteilung. Pro Monat werden vom Verein MUT bereits über 1.000 kg gerettete Lebensmittel weiterFAIRteilt. Aufklärungsarbeit spielt dabei eine immer größere Rolle in unserer Arbeit.

Lebensmittel Infotag – 13. Juli 2019
Beim Lebensmittel Infotag werden wichtige Fakten zur Lebensmittelverschwendung und -rettung an mehreren Ständen im begrünten und super-gemütlichen Innenhof unseres Vereinszentrums anschaulich vermittelt. Mit allen Sinnen können die Besucher Lebensmittel testen und sich davon überzeugen, dass abgelaufene Waren noch absolut genießbar sind. Weiters gibt es Tipps & Tricks zur richtigen Lagerung von Lebensmittel und andere nützliche Infos rund ums Thema “Rohstoff Lebensmittel”

Natürlich wird es auch wieder einen kleinen “Gratis Lebensmittelladen” für alle Besucher geben. Dazu gibt es selbstgemachte Biolimonaden und selbstgemachte Bio -Eislutscher 4 free : ))

Wir würden uns freuen auch Dich an unserem Infotag begrüßen zu dürfen.

Am Samstag, den 13. Juli von 11:00 bis 15:00 findet der nächste Lebensmittel Infotag im MUT Vereinszentrum in der Rechten Wienzeile 37 statt. Der Eintritt ist natürlich frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Veranstaltung findet unter freiem Himmel und daher nur bei Schönwetter statt!

Anbei ein paar Impressionen vom letztjährigen Infotag


Not und Obdachlosenhilfe

HALBZEIT für unsere YES WE CARE! Ausfahrten

Auch diesen Winter finden wieder unsere wöchentlichen YES WE CARE! Abendausfahrten – mit Sachspenden für obdachlose Menschen – statt.  Dabei fair-teilen wir warme Kleidung, Schuhe, Schlafsäcken,

Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn