Hier kommt KAI

Vorhang auf für KAI die Kühlzelle – unser neues Teammitglied 
                
Es ist endlich so weit. Unsere begehbare Kühlzelle ist im Einsatz! Sie erleichtert uns viele Handgriffe, macht unsere Lebensmittel-Rettung effizienter und nachhaltiger. 

Vor “KAI” waren unsere LebensmittelretterInnen oft damit beschäftigt die gespendeten und geretteten Kühlprodukte in unsere acht verschiedenen Kühlschränke zu schlichten. 

Der Verein musste sich in den letzten Wochen zwischen der Finanzierung der Hygienepakete für Obdachlose und der Kühlzelle entscheiden. Die Verteilung der Hygienepakete gewann in den vergangenen Wochen mehr denn je an Wichtigkeit. Deshalb initiierten wir für die Taschen ein Crowdfunding auf respekt.net das dank der vielen UnterstützerInnen Anfang Mai komplett finanziert werden konnte.  
   
Somit konnten wir mit Beginn der warmen Jahreszeit einen passenden Kühlraum für das Vereinszentrum organisieren. Dieser ermöglicht jetzt: Energieeffizienteres Kühlen, viel weniger Arbeitsschritte bei der Einlagerung und Sortierung, mehr Warenmengen die gekühlt werden können und eine längere Haltbarkeit der Lebensmittel.   
   
Wir freuen uns, dass wir nun dank KAI mit einer energieeffizienteren und nachhaltigeren Lebensmittelrettung direkt in die Sommermonate übergehen können.  

Ach ja – Kai bedeutet auf Maori: Essen!  ; )  


Vereinszentrum & Open Space

Her mit der Sonne! 

Wir sind einen weiteren Schritt zur Nachhaltigkeit gegangen, denn seit einem Monat ziert eine Photovoltaikanlage das Dach unseres Verwaltungsgebäudes in der Neulerchenfelder Straße!   Nachdem wir

Umwelt & Klima

Stadt.Land.MUT! geht in die Winterpause 

Nicht nur das Jahr geht dem Ende zu, auch auf unserem Feld im Marchfeld ist die Erntesaison fast beendet.   Wir blicken auf ein sehr erfülltes

Vereinszentrum & Open Space

Giving Tuesday bei MUT 

Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag – heuer am 29. November 2022 – dreht sich alles darum, zu geben und

Vereinszentrum & Open Space

Nachhaltig Freude bereiten 

Weihnachten rückt langsam näher. Für manche ist die Zeit besinnlich, für andere stressig und so manch eine*r mutiert zum Grinch – eins haben wir jedoch

Not und Obdachlosenhilfe

Helfen ist kinderleicht! 

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht sein!  Wie einfach helfen ist, hat der Kindergarten Kids World 15 im 15.