Lebensmittelspende der Firma NÖM


Dank der Firma NÖM bekamen wir letzte Woche eine Lebensmittelspende in Form von
300 Liter Fruchtoghurt angeboten. Am Donnertag fuhren wir daraufhin nach Baden bei Wien und holten die Joghurts um 09:00 aus den Kühllager der Firma NÖM ab, um sie dann anschließend zu vereteilen. Einiges brachten wir in unser Eltern-Kind-Zentrum und direkt zu unseren Klienten, danach ging es mit den Lebens-mittelspenden noch zum St. Rafael Kinderheim, zum JOSI (Tageszentrum für Obdachlose)  und 2 Foodsharing Fairteiler (1070 & 1100), wurden auch noch mit den Joghurts befüllt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma NÖM für ihre regelmäßigen Lebensmittelspenden.

Vielen Dank auch an Manuel der uns spontan als Fahrer mit seinem Bus und seiner guten Laune unterstützte. : )


Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem