Ein Taxi für gerettete Lebensmittel

Der liebe Walter ist schon lange mit seinem Lastenfahrrad in Wien unterwegs, um Lebensmittel zu retten und an Privatpersonen und Organisationen zu verteilen. Auch wir werden immer wieder von ihm beliefert und bestücken unseren Gratis-Greissler am Naschmarkt mit den geretteten Nahrungsmitteln.
Als Dankeschön für diese tolle Arbeit übernehmen wir die laufenden Kosten des Lastentaxis und haben bereits einen neuen Akku und eine Ladestation im Wert von 900€ finanziert.

Ursprünglich gekauft wurde das Lastentaxi von gesund.co.at, die es Walter zur Verfügung stellen um eben genau das zu tun – Lebensmittel zu retten. Eine Zeit lang war er für eine andere Organisation unterwegs und nun freuen wir uns sehr, dass wir als Kooperationspartner näher zusammenrücken. Eine ganze Palette passt auf das grandiose Gefährt, das mit 300 kg. Lebensmitteln beladen werden kann! Und damit nichts nass wird oder aus dem Wagen purzelt, wird alles mit einer MUT Plane gut gesichert.

Übrigens konnten wir dieses Jahr schon knapp 20.000 kg. Lebensmittel retten & FAIRteilen : ))

Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem