Engagement in St. Pölten 

Jede Hilfe zählt – wie viel alleine zwei Menschen bewirken können beweist das Ehepaar Riegler aus St. Pölten! 

Unglaubliche 1.100kg haltbare Lebensmittel und 120kg Hygieneartikel hat Mario zusammen mit seiner Frau Maria alleine im letzten Monat für bedürftige Menschen in Notsituationen gesammelt. Die Waren lagern sie in ihrer privaten Wohnung ein, bis wir sie alle zwei Wochen umweltschonend mit unserem Elektroauto abholen kommen. 

Ihr Engagement hilft! In den letzten Monaten konnten wir mit den gesammelten Waren u.a. den Sozialmarkt Soogut in St. Pölten und bereits mehrmals die Notschlafstellen Emmaus mit haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Babypflegeprodukten unterstützen. Der andere Teil der Warensachspenden wird über unseren Gratis-Sozial-Greissler kostenlos an Bedürftige Menschen ausgegeben. 
Für die nahe Zukunft sind weitere Projekte und Kooperationen mit sozialen Einrichtungen in St. Pölten geplant 

Ein Dankeschön von Herzen an Mario und Maria für diese großartige und wertvolle Eigeninitiative! 

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die