Es geht auch anders – Danke Birkengold!

Auch in der Lebensmittelproduktion passieren gelegentlich Hoppalas – der Bräunungsgrad ist etwas zu dunkel geworden, der Druck des Etiketts ist verrutscht oder schief etc. Diese Produkte, die in einwandfreier Qualität sind, erfüllen also nicht den optischen Standard für den Verkauf und werden daher von den allermeisten Firmen einfach entsorgt. 

Nicht so bei Birkengold! Die Firma kontaktiert uns immer wieder, wenn sie Ware haben, die sich auf Grund optischer Mängel nicht für den Verkauf eignet. Letztes Mal haben wir tolle Schokolade bekommen, die in der Verpackung gebrochen war. Der Freude unserer Klient*innen hat das allerdings keinen Abbruch getan! 

Dieses Mal freuen wir uns über 2,5 Paletten Schokokekse, die wir von Birkengold geliefert bekommen haben! Sie sind zwar ein bisschen dunkler als man sie normalerweise gewöhnt ist, schmecken tun sie aber ganz genau so gut! 
Unsere Klient*innen des Gratis-Sozial-Greisslers und die Bewohner*innen der Wohnhilfe freuen sich bereits über die ersten ausgegebenen Packungen! 

Liebe Firmen, bitte nehmt euch ein Beispiel an Birkengold und entsorgt eure optischen Hoppalas nicht, sondern spendet sie lieber an soziale Einrichtungen! So freuen sich Menschen über eure Produkte, für die sie sonst unerschwinglich wären und gleichzeitig tut ihr aktiv etwas gegen die sinnlose Lebensmittelverschwendung! 

Umwelt & Klima

Es grünt so grün

Das ganze Marchfeld grünt und gedeiht und auch unsere Beetfläche von knapp 2.000qm, die wir im Zuge unseres Stadt.Land.MUT! – Projekts zu Gunsten von Menschen

Vereinszentrum & Open Space

Sachspenden sind wertvoll!

Immer mehr Menschen geraten in finanzielle Bedrängnis und Notsituationen. Wir sind tagtäglich darum bemüht möglichst direkt, unbürokratisch und breit gefächert zu helfen. Dieser Einsatz ist

Lebensmittelhilfe

MUT stellt sich vor – Lebensmittelrettung

Lebensmittel sind kostbar! Dennoch wirft jede*r Wiener*in im Jahr etwa 40kg völlig genießbare Lebensmittel in die Tonne. Für andere wiederum sind die steigenden Lebensmittelpreise kaum

Lebensmittelhilfe

Einladung zum Open Air Kino mit Wastecooking

Komm uns am Mittwoch 3.8 besuchen beim Open Air Kino mit Wastecooking am Zukunftshof in Rothneusiedl! 1100 Wien, Rosiwalgasse 41-43, ab 18 Uhr geht´s los!

Vereinszentrum & Open Space

Unterstützung für St. Pölten

Die Preise steigen. Strom, Heizung, Nahrungsmittel, Hygieneprodukte bringen immer mehr Menschen an ihre finanziellen Grenzen. Zeitgleich stoßen durch die steigende Zahl der Klient*innen auch immer