Wastecooking mit P.I.L.O.T. und DAS BAND

Letzte Woche durften wir ganz besondere Kooperationspartner bei uns im Vereinszentrum zu einem gemeinsamen Wastecooking begrüßen. Sowohl P.I.L.O.T. (Integration Wien) als auch DAS BAND setzen sich für die Integration von Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf in Wien ein.

Nach dem gemeinsamen Schnippeln der geretteten Lebensmittel in unserem begrünten Innenhof, verlegten wir das eigentliche Kochen baustellenbedingt nach drinnen in unsere Küche. Die 4 Besucher:innen von P.I.L.O.T. kochten unter der fachkundigen Anleitung von unserem Koch und Leiter der Lebensmittelrettung Gregor, Nudeln mit perfekt abgeschmecktem Gemüsesugo, buntem Salat und Obstsalat als Nachtisch. Die Gäste von DAS BAND zauberten echt geniale Summerrolls, ebenfalls mit Obstsalat.

Wastecooking ist nicht nur toll, weil es dazu beiträgt die sinnlose Entsorgung von Lebensmitteln zu reduzieren, es bringt uns auch weg von dem Streben nach Perfektion in der Küche. Die Karotte ist nicht mehr knackig? – völlig egal, denn im Sugo wird sie sowieso weich. Die Zuckermelone hat eine braune Stelle? – für den Obstsalat wird sie ohnehin klein geschnitten.
Lebensmittel bekommen so eine zweite Chance und der Geschmack beweist: unsere Nahrungsmittel brauchen kein perfektes Aussehen, um noch zu köstlichen Gerichten zu werden!

Wir bedanken uns von Herzen bei unseren motivierten und fleißigen Besucher:innen. Wir haben nicht nur das grandiose Essen, sondern auch das gemeinsame Kochen mit euch sehr genossen und freuen uns schon sehr auf nächstes Mal!

Umwelt & Klima

Bunte Eier und kuschelige Vogelnester 

Frohe Ostern! Nicht nur der Osterhase versteckt gerne Eier an geschützten Orten, auch unsere heimischen Wildvögel sind gerade auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen.  Das

STANDORTE

Willkommen im Team, Maurice! 

Unsere Zivis Boris und Maurice sind für uns eine sehr wichtige Unterstützung in unserem Arbeitsalltag. Uns ist wichtig, dass sie in unsere vielfältigen Arbeitsbereiche hinein

Umwelt & Klima

Frühlingsfieber bei MUT 

Endlich Frühlingsbeginn! Die Tage werden wieder länger, die Vögel singen, die Sonne strahlt und sogar die ersten zarten Blumen zeigen sich bereits. Alles erwacht aus

MUT in den Medien

Mehrwert mit Nährwert – Kurier

In Obersiebenbrunn im Weinviertel wird Bio-Gemüse für armutsgefährdete Menschen angebaut. Im neuen Erntejahr steht der Wert guter Böden im Fokus. 4.400 Kilogramm – das ist