Wir suchen Verstärkung für unser Lebensmittel-Team!

Leider müssen wir uns Ende September von unserem lieben Älex trennen, da er ins Ausland zieht. Wir verabschieden ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Älex, das ganze Team wird dich furchtbar vermissen! 

Nun sind wir auf der Suche nach der richtigen Person (m/w/d), die unser Team wieder vervollständigt. Vielleicht passt ja genau DU perfekt zu uns? 

Du solltest auf jeden Fall große Begeisterung für das Thema Lebensmittelrettung mitbringen, einen Führerschein Klasse B haben und dir zutrauen mit unserem Transit in Wien unterwegs zu sein. Selbstorganisation, Teamwork und Flexibilität sind uns wichtig! Beachte bitte auch, dass die Kisten mit den Lebensmitteln meistens schwer sind. 

– 30h 
– 4 Tage/Woche (Mo-Do) 
– 1150€ netto 

Die Arbeit ist vielseitiger als es im ersten Moment erscheint! Unser Kollege Älex hat nicht nur unseren kleinen Fuhrpark von zwei Autos gemanagt und bei der Lebensmittelausgabe mitgeholfen, er hat auch bei unseren Schulworkshops mitgewirkt und war im Marchfeld unterstützend tätig. 

 
Wir bieten einen abwechslungsreichen Job mit familiärer Atmosphäre, bei dem man wirklich etwas bewegen kann. Mit deiner Arbeit hilfst du täglich Menschen in akuten Notsituationen! Das bunt gemischte, superliebe Team gibt’s als Bonus oben drauf 😉 Bei MUT wird man wirklich Teil der Familie! 

Wenn du glaubst du oder jemand den du kennst passt perfekt zu uns, melde dich bitte bei uns!
projekte@verein-mut.eu 

Umwelt & Klima

Es grünt so grün

Das ganze Marchfeld grünt und gedeiht und auch unsere Beetfläche von knapp 2.000qm, die wir im Zuge unseres Stadt.Land.MUT! – Projekts zu Gunsten von Menschen

Vereinszentrum & Open Space

Sachspenden sind wertvoll!

Immer mehr Menschen geraten in finanzielle Bedrängnis und Notsituationen. Wir sind tagtäglich darum bemüht möglichst direkt, unbürokratisch und breit gefächert zu helfen. Dieser Einsatz ist

Lebensmittelhilfe

MUT stellt sich vor – Lebensmittelrettung

Lebensmittel sind kostbar! Dennoch wirft jede*r Wiener*in im Jahr etwa 40kg völlig genießbare Lebensmittel in die Tonne. Für andere wiederum sind die steigenden Lebensmittelpreise kaum

Lebensmittelhilfe

Einladung zum Open Air Kino mit Wastecooking

Komm uns am Mittwoch 3.8 besuchen beim Open Air Kino mit Wastecooking am Zukunftshof in Rothneusiedl! 1100 Wien, Rosiwalgasse 41-43, ab 18 Uhr geht´s los!

Vereinszentrum & Open Space

Unterstützung für St. Pölten

Die Preise steigen. Strom, Heizung, Nahrungsmittel, Hygieneprodukte bringen immer mehr Menschen an ihre finanziellen Grenzen. Zeitgleich stoßen durch die steigende Zahl der Klient*innen auch immer