Hietzinger Löwinnen sorgen für mehr Hygiene

Gestern bekamen wir Besuch von Irene Fellhofer-Ondrak, eine der Damen des Frauen Lions Club Wien Hietzing, der sich sozial sehr engagiert.
Sie und ihre Mitstreiterinnen sammeln über den Advent Geld für verschiedene soziale Projekte. Unter anderen bekommt auch unser Projekt “Hygiene für Obdachlose Mitmenschen” eine Unterstützung. 

Insgesamt wurden uns 450,- gespendet bzw. 30 Hygienepatenschaften übernommen!! Somit können wir weitere 30 Taschen kaufen & mit Hygieneartikeln befüllen!!   
Dazu gab es noch ein Paar Gläser mit selbstgemachter Marmelade – vielen herzlichen Dank für diese wirklich tolle und wichtige Unterstützung  : ))

Im Zuge unserer nächtlichen YesWeCare Ausfahrten werden wir die Hygienetaschen dann zusammen mit warmer Winterkleidung direkt an Obdachlose Mitmenschen verteilen.

Wenn auch Du diese Aktion unterstützen willst, dann kannst du hier eine Hygienepatenschaft in der Höhe von 15,- übernehmen  –> 
www.verein-mut.eu/hygienepate

Wir bedanken uns für die nette und gute Kooperation mit dem Lionsclub im abgelaufenen Jahr und freuen uns auf gemeinsames im Jahr 2019  : ))

Hier geht es zu dem Artikel
Lions Club Wien Hietzing sammelt & spendet Lebensmittel für unsere Familienhäuser!

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose