Obdachlose Fußballfans genießen UEFA Champions League Abend

Das UEFA Champions League Halbfinalspiel Tottenham Hotspurs gegen Ajax Amsterdam war Anlass für einen ganz besonderen Abend im gemeinnützigen Verein MUT. Zehn obdachlose, feurige Fußballfans hatten die Gelegenheit im MUT Vereinszentrum im vierten Wiener Bezirk das Champions League Halbfinal-Hinspiel – natürlich live auf Sky – zu erleben. Geschaut wurde aber nicht alleine sondern gemeinsam mit Sky Mitarbeitern und Sport-Experten.

Kontakt auf Augenhöhe
Auf dem Programm standen gemeinsames Kochen, Plaudern und sportliches Fachsimpeln. Nach einer kurzen Kennenlernphase tauten alle Gäste auf und es entspann sich die eine oder andere hitzige Fußballdebatte. Mit dem Ergebnis der Partie waren nicht alle Teilnehmer zufrieden aber im Mittelpunkt dieses in jedem Fall spannenden Abends standen ohnehin der Kontakt auf Augenhöhe, respektvoller Umgang miteinander und der Verlust von Berührungsängsten.

Wohlfühltage mit MUT
Der Verein MUT widmet sich intensiv der Obdachlosendirekthilfe in Wien und veranstaltet regelmäßig Wohlfühltage für obdachlose Mitmenschen. Alex Maier, Projektleiter Verein MUT: „Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass der Verlust von sozialen Kontakten für obdachlose Menschen mindestens genauso schlimm ist, wie der Verlust der Wohnung oder der Arbeit. Mit dem Projekt “Wohlfühltage” geben wir obdachlosen Mitmenschen zumindest für ein paar Stunden das Gefühl dazuzugehören. Der Abend mit Sky wird uns lange in Erinnerung bleiben und wer weiß, vielleicht gibt es ja bald eine Wiederholung.“ Weitere Wohlfühltage sind der Ladies Beauty Day, bei dem obdachlose Frauen von Friseuren und Stylisten einmal so richtig verwöhnt werden, oder der Punk Hair Day für obdachlose Punks. 

Sky Cares Programm
Der Champions League Abend beim Verein MUT fand im Rahmen des europaweiten Mitarbeiter-Programmes Sky Cares statt, das in UK, Italien, Deutschland und Österreich Projekte im Bereich Umwelt, Jugend, Einsamkeit und Obdachlosigkeit unterstützt.

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und