Yes We Care! Unsere wöchentlichen Ausfahrten – Ein Zwischenbericht

Es ist der vierte Winter, in dem das MUT-Team Bekleidung, Schuhe, Hygieneartikel, Decken und Schlafsäcke direkt zu obdachlosen Menschen bringt. So startete MUT auch im Oktober 2019 wieder einen Aufruf für winterfeste Kleidersachspenden, dem viele engagierte Menschen gefolgt sind. Dadurch konnte der Verein diese Saison, mit der Unterstützung vieler ehrenamtlicher HelferInnen, schon mehr als 400 Kilogramm an gut erhaltener Kleidung, sowie an die 100 Hygienetaschen verteilen.  

Letzten Mittwoch startete die 14. Ausfahrt mit vollbeladenem Auto, um Menschen auf der Straße zu helfen. Die zahlreichen Kleiderspenden, werden jedes Mal mit großem Andrang dankend angenommen. Es gibt leider immer noch zu viele Menschen da draußen, die frieren müssen und es ist ein schönes Gefühl, helfen zu können: Mit warmer Kleidung, voll befüllten Hygienetaschen aber auch mit lieben Worten und Aufmerksamkeit!  
Dank einer großen Spende von ca. 150 Kilogramm Süßwaren, verteilt das Team seit der letzten Ausfahrt auch zwei bis drei süße Stimmungsaufheller an Bedürftige. 

Folgende Stationen wurden bis jetzt bei den wöchentlichen Touren angefahren: Hauptbahnhof, Friedensbrücke, Bahnhof Meidling, Karlsplatz, Westbahnhof, Floridsdorfer Bahnhof und Praterstern. 
Bis Ende April finden weiterhin wöchentlich Ausfahrten statt. 

Last but not least bedankt sich der Verein MUT bei allen Menschen, die diese unbürokratische Hilfe möglich machen. Danke an alle, die uns mit ihrer Zeit oder mit ihren Sachspenden unterstützen! Auch Dank eurer Unterstützung konnte dieses Direkthilfe Angebot nicht nur weiter bestehen sondern sogar noch ausgebaut werden! 


Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die