Sachertorten und Blumen für obdachlose Frauen!

Den Bewohnerinnen aus dem Haus Obdach Ester konnten wir diese Woche noch eine besondere Lebensmittelspende zukommen lassen. Walter Albrecht von Foodhsaring Wien lieferte uns 25 Stück Original Sacher-Torten, gut verpackt und eine wahre Gaumenfreude.

Passend dazu waren bei der Lebensmittelabholung bei der Hofer Filiale neben dem Vereinszentrum, viele bunte Tulpensträuße dabei. Diese wurden – gemeinsam mit den leckeren Torten und jede Menge gesundem, kernigen Brot und anderer Lebensmittel – in die Wohnungsloseneinrichtung für Frauen, ins Haus Ester geliefert. Die Freude über die Produkte und die Aufmerksamkeit war sehr groß : ))

Wir wünschen den Damen eine genüssliche Ablenkung und hoffen, dass wir sie ein wenig aufmuntern konnten!

Ab dieser Woche werden wir auch wieder die Fahrten mit Lebensmittel an Obdachlosenorganisationen starten und dabei auch unsere Hygienetaschen verteilen. Damit auch diese Menschen – gerade in dieser Zeit – Zugang zu Hygiene haben!

Natürlich wurde darauf geachtet, dass die momentanen Hygienebestimmungen bei der Lieferung eingehalten wurden.


Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und