Wir liefern 80 kg. Lebensmittel und Hygienebeutel an Tagesstätten für obdachlose Menschen

Gestern konnten wir wieder eine Ausfahrt mit Lebensmittel und befüllten Hygienetaschen starten. Insgesamt kamen 80 kg. Zwiebel, Kartoffel, Brot, Bratkäse, Creme Fraiche, Schokolade, frischer Salat, Margarine in unseren eGolf und dazu noch 30 gut befüllte Hygienetaschen.

All das brachten wir zu Tagestätten für obdachlose Mitmenschen die gerade dringend Lebensmittel & Hygieneprodukte für ihre Klienten bzw. Versorgungsküchen benötigen. Da wir gerade selber knapp an Hygienetaschen sind haben wir kurzerhand auch einige feste Papiersackerln zu “Hygienesackerl” umgewandelt und befüllt. Diesmal ging es zu: Axxept, Obdach Ester, s’Häferl & zur Wärmestube Apollogasse.
Überall war die Freude & Dankbarkeit sehr groß : ))

Die nächsten Ladung Hygienetaschen sind schon frisch bedruckt und unterwegs zu uns und werden am kommenden Montag mit Hygieneartikel und Desinfektor befüllt und bald darauf verteilt. Da Obdachlose häufig zur Risikogruppe zählen, betreffen ihre Hygienebedingungen uns alle.

Wenn auch Du Helfen willst, beteilige dich an unserer Aktion und spende Hygieneartikel.
Du kannst diese jederzeit (auch außerhalb unserer Öffnungszeiten) kontaktlos in die jetzt neu installierte “24/7 HYGIENE SAMMELBOX” geben. Diese befindet rechts vor der Tür unseres Büros in unserem Vereinszentrum. Rechte Wienzeile 37 2ter Hof 1040 Wien
oder werde HYGIENETASCHEN PATE: 
www.verein-mut.eu/hygienepate

Vielen Dank an Alle die uns bisher mit ihrer Zeit, Sach oder Geldspenden unterstützt haben  : ))


Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz