RESPEKT & DANK!! Unser Crowdfunding Projekt ist erfolgreich beendet!

Liebe Community, es ist geschafft! Unser erstes Crowdfunding endete gestern, das Spendenziel haben wir am #GivingTuesday gemeinsam erreicht: 300 Hygienepakete können wir nun an Wiener Obdachlose verteilen.
Das bedeutet: 300x Kulturbeutel, Shampoo, Seife, Rasierer, Rasierschaum, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Einweghandschuhe, Desinfektionsmittel, Mundschutz, kleines Nähset, Nagelfeile sowie Tampons und Binden für Damen.

Die Hygienepakete bedeuten auch 300x ein sicheres Gefühl für Betroffene. Verein MUT freut sich ganz besonders über den Abschluss des Crowdfundings! Dadurch haben wir auch als Team großen Aufwind von euch bekommen. Ihr habt dazu beigetragen, dieses soziale Projekt zu finanzieren und somit auch zu realisieren.

Von ganzem Herzen möchten wir uns auch bei dem Team von Respekt.net bedanken, die gemeinsam mit uns die Hygienetaschen-Aktion raus in die Welt getragen haben.
Vielen, vielen Dank an Euch alle: Fürs Weitersagen, Teilen, Mitspenden, Dabeisein und vor allem fürs WIR sein!

Gemeinsam können wir die kleinen Alltagssorgen von obdachlosen Mitmenschen verschwinden lassen oder zumindest verringern!

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz