Gemeinsam sammeln – gemeinsam helfen!

Dabei bittest du sie ein bis zwei Produkte für finanziell benachteiligte Mitmenschen zusätzlich einzukaufen. Mit den gesammelten Lebensmitteln wird unser „Gratis Greißler“ bestückt, der das Haushaltsbudget armutsgefärdeter Wienerinnen und Wiener entlastet.

Aber auch die Klienten unserer ElternKindZentren werden damit unterstützt. Gespendete Hygieneartikel wandern in unsere beliebten Hygienetaschen, die wir direkt an obdachlose Menschen verschenken.

Selbstverständlich werden auch bei dieser Aktion alle Coronamaßnahmen strengstens eingehalten. Der Verein MUT stellt hierfür selbstverständlich MNS Masken, Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel zur Verfügung!
Wenn du uns mit 2-3h deiner Zeit unterstützen willst, melde dich bitte mit Betreff „gemeinsam sammeln“ unter: projekte@verein-mut.eu

Wann?
Montag den 30.11 bis Samstag den 05.12
jeweils von 08:00 bis 19:00 uhr

Wo?
Rechte Wienzeile 35, 1040 Wien – direkt bei der U4 Station Kettenbrückengasse

Der Verein MUT bedankt sich sehr herzlich bei HOFER Österreich, der uns ermöglicht erneut bei dieser tollen Aktion dabei zu sein!
Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem