Ein steiniger Weg…

Immer wieder kommen wir mit Menschen, die sich in sehr herausfordernden Situationen befinden in Kontakt. So möchten wir auch von dieser Frau erzählen, die eine besonders schwierige Zeit hinter sich hat. 

Frau M. hat drei Kinder und wohnte etwas auswärts von Wien, in einer schönen, ländlichen Gegend. Sie erzählte uns, dass es dort sehr schön war, gerade, wo der erste Lockdown begonnen hat und man sowieso sehr viel Zeit zu Hause und in der Natur verbrachte. 

Doch leider sollte es so idyllisch nicht weiter gehen. Eines Tages erkrankte ihre Tochter. Innerhalb weniger Stunden war sie auf der Kippe zwischen Leben und Tod. Daraufhin begann eine entsetzliche Odyssee für diese Familie. 

Das Kind musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Leider kam sie ohne Befund zurück, doch ihre Symptome wurden immer schlimmer und immer dramatischer.  

Leider hat Frau M. mit diversen Ärzten in Krankenhäusern keine guten Erfahrungen gemacht, man ist mit ihr unwürdig umgegangen und ihrer Tochter konnte Niemand helfen. 

Erst nach langem Suchen ist die Familie an einen sehr guten und menschlichen Arzt gekommen, der ihr in dieser sehr schwierigen Zeit helfen konnte. Er konnte mit den richtigen Behandlungsweisen dem Kind Schritt für Schritt helfen wieder zu Kräften zu kommen und er kam ihr finanziell sehr entgegen. 

Da die Behandlungen allerdings extrem teuer sind, wandte sich die Frau an uns, schilderte uns all ihre Sorgen und bat um finanzielle Unterstützung. Dieser Bitte sind wir nachgegangen und haben sie mit € 2.000,00 unterstützt, worüber die Frau unendlich dankbar war. 

Jetzt können die physischen und mittlerweile auch psychischen Beschwerden einigermaßen behandelt werden. 

Es wird sicherlich noch einige Zeit lang dauern, bis sich ihre Tochter komplett regeneriert hat. Aber wir sind sehr froh, dass wir in so einem dramatischen Fall helfen konnten. 

Wir wünschen der Familie von ganzem Herzen alles erdenklich Gute und viel Gesundheit für ihre Tochter! 

Wohnhilfe

STARTHILFE IN EIN SELBSTSTÄNDIGES LEBEN

Manchmal braucht es nur wenig, um einem Menschen wieder zurück in ein selbstständiges Leben zu helfen. Eine junge Mutter aus Kärnten hatten über mehrere Monate

Umwelt & Klima

Outfit des Monats

Laut dem Umweltbundesamt landen in Österreich jährlich 221.800 Tonnen an Textilien im Müll. Der Löwenanteil stammt von Privatpersonen. Durch diese Rechnung machen wir gemeinsam einen

Vereinszentrum & Open Space

ZUKUNFTSERWACHEN 2022

Obwohl der Wetterbericht für das Wochenende nicht so rosig war, haben sich an beiden Tagen sehr viele Besucher*innen am Zukunftshof eingefunden – der eine oder

Lebensmittelhilfe

Endlich wieder Bildungs-workshops!

Wir freuen uns sehr, dass wir nun nach langer Corona bedingter Pause endlich wieder Bildungs-Workshops halten dürfen!  Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang

Vereinszentrum & Open Space

Einladung zum Südwind Straßenfest 2022 

Das Südwind Straßenfest ist eine bunte Mischung aus rauschender Party mit Klängen aus aller Welt, nachhaltigen und fairen Einkaufsmöglichkeiten, sowie einer Plattform, um verschiedene Vereine