Eine gesunde Jause aus der MUT Küche

Seit etwa einem Jahr schwingt MUT nun schon den Kochlöffel, um obdach-  und wohnungslosen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 

Einer unserer Mitarbeiter bereitet alle zwei Wochen raffinierte vegetarische Köstlichkeiten für Menschen in Notsituationen zu. Die Mahlzeiten werden in gespendeten nachhaltigen Kartons verpackt. Um die Umwelt nicht zu belasten werden die Speisen mittels Fahrradkurier in die Obdachlosen-Tagesstätte Stern zu geliefert.  

Auf diese Weise wird nicht nur die Tagesstätte unterstützt und entlastet, der Speiseplan der obdachlosen Mitmenschen wird auch um eine gesunde Mahlzeit erweitert. Da die Jause zu etwa 80% aus geretteten Lebensmitteln besteht, werden zusätzlich auch wertvolle genießbare Nahrungsmittel vor der Mülltonne bewahrt. 

Die Essenspakete bestehen meist aus unterschiedlichen Arten von Broten, die mit köstlichen und gesunden selbstgemachten Aufstrichen kombiniert werden. Dazu gibt es eine saftige Portion frisches Gemüse. 

Nachdem die Essenslieferungen von Anfang an mit Begeisterung angenommen wurden, haben wir beschlossen, das Projekt im kommenden Jahr etwas umzustrukturieren und zu erweitern. Zukünftig werden wir das Projekt breiter fächern und mehrere verschiedene soziale Einrichtungen beliefern. 

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die