Helfen ist kinderleicht! 

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht sein! 

Wie einfach helfen ist, hat der Kindergarten Kids World 15 im 15. Wiener Gemeindebezirk unter Beweis gestellt. 
Die Pädagog*innen haben den heiligen Martin als Anlass genommen und gemeinsam mit den Kids einen Karton aufgestellt, der dann nach und nach von den Kindern & Eltern mit haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln aus ihrem privaten Umfeld gefüllt wurde. Altersgerecht wurde den Kindern vermittelt warum es so wertvoll ist, dass Menschen, die etwas mehr haben mit denen teilen, die etwas weniger haben.  

Wir bedanken uns von Herzen! Insgesamt 50kg haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel sind dabei zusammengekommen!  
Mit den Waren bestücken wir unseren Gratis-Sozial-Greissler, in dem wir Lebensmittel, Hygieneprodukte und andere Bedarfsartikel des täglichen Lebens kostenlos an Menschen in Notsituationen ausgegeben. 

Das kannst du auch! Schnapp dir einen Karton und stell ihn in deinem Büro, deiner Uni, deiner Schule, deinem Studentenheim etc. auf und schon ist deine Spenden-Sammelstelle eröffnet! Platziere unsere Druckvorlage auf deiner Sammelbox, so weiß jeder was genau gebraucht wird. Wenn der Karton voll ist, sag uns Bescheid und wir kommen ihn gerne abholen. 

Zeig in der Adventzeit deine Nächstenliebe und hilf mit, Menschen in Notsituationen mit dem Wichtigsten zu versorgen! 
 

Unsere Druckvorlagen für die Bedarfslisten findest du HIER

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die