Jugendliches Engagement für obdachlose Menschen 

Wenn sich junge Menschen für Bedürftige engagieren, ist das besonders wertvoll, auch im Sinne der Bewusstseinsbildung. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir mit einem so organisierten und motivierten Team der Talente Österreich zusammenarbeiten durften. 

Der Verein Talente Österreich möchte Studienanfänger:innen den Start in den neuen Lebensabschnitt mit Mentoring, Workshops und verschiedenen Aktivitäten erleichtern. Eine solche Aktion sollte in diesem Jahr besonders sozial ausgerichtet sein – so fanden die Jugendlichen ihren Weg zu uns ins Vereinszentrum. 

Schnell war klar wie groß das Interesse zum Thema Armut und Obdachlosigkeit ist und wir organisierten kurzerhand einen Workshop, bei dem die Student:innen einen Einblick in eine andere Lebensrealität und persönlichen Kontakt zu Betroffenen erhielten – das schafft Bewusstsein und Verständnis und eröffnet neue Zugänge.

Und natürlich motiviert es zu helfen! Im Fall von Pauls Team hieß das: 1 Tonne haltbare Lebensmittel und Hygieneprodukte für Menschen in Not sammeln.

Drei Monate haben sich die engagierten Student:innen dafür gegeben und ihr ambitioniertes Ziel im Endspurt tatsächlich erreicht! Die Waren werden nun über unseren Gratis-Sozial-Greissler, den Tante Nele Laden und unsere YesWeCare! Winterausfahrten an Betroffene ausgegeben werden. 

Das war jedoch anscheinend noch nicht genug Einsatz für das motivierte Team, denn auch die Kleidertauschparty am 12. Oktober haben sie fast im Alleingang organisiert und mitbetreut. 

"Die Sammelaktion und die Kooperation mit dem Verein MUT waren eine tolle und bereichernde Erfahrung für uns. Wir konnten einen Beitrag zur Umverteilung leisten und auch Einblick in die soziale Arbeit gewinnen",

Für uns ist das nicht nur eine große materielle Hilfe, sondern auch eine enorme Entlastung, mit so selbstorganisierten Kooperationspartner:innen zusammenzuarbeiten. Wir sind überwältigt vom Engagement des Talente Österreich Teams und sind überzeugt, dass ihre Aktionen als Inspiration für andere dienen können. Gemeinsam können wir viel erreichen – das zeigen diese jungen Menschen in beeindruckender Weise!

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser