Lions als Christkinderl für Obdachlose 

Alle Jahre wieder macht der Lions Club Hietzing obdachlosen Menschen ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Mit ihrer großzügigen Spende von 700€ kaufen wir Thermounterwäsche und verteilen sie bei unseren wöchentlichen YesWeCare! Abendausfahrten direkt vor Ort an bekannten Hotspots an obdachlose Mitmenschen. 

Thermounterwäsche ist deswegen so wichtig, weil sie Feuchtigkeit vom Körper ableitet und schnell trocknet – dadurch wärmt sie nicht nur deutlich besser als reguläre Unterwäsche, sie schützen auch vor Entzündungen und Infektionen im Intimbereich. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es für Obdachlose doppelt schwer ihre Kleidung ausreichend oft zu wechseln und zu waschen.  

Darum sagen wir Dankeschön Lions Club Hietzing, die uns jetzt schon seit 5 Jahren in Folge mit ihrer Spende bei unseren sozialen Projekten unterstützen! 

Übernimm eine Patenschaft für ein Thermounterwäsche Set.

Für € 20.- kannst du einem obdachlosen Mitmenschen Wärme und Gesundheit spenden.

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die