Mut erleichtert Marvins Alltag

Über einen Artikel in der Heute-Zeitung haben wir vom 16jährigen Marvin und seinem Schicksal erfahren. Ohne lange nachzudenken hat sich der Verein MUT dazu entschlossen, der Familie unter die Arme zu greifen und sie finanziell zu unterstützen. 

Bei seiner Geburt erlitt Marvin einen Sauerstoffmangel, seither leidet er unter einer spastischen bilateralen Zerebralparese. Das bedeutet, dass er weder stehen, gehen noch sprechen kann.  

Nachdem beide Elternteile durch die Corona Pandemie ihren Job verloren haben, ist es ihnen derzeit nicht möglich, die benötigten Therapien sowie die Pflege zu finanzieren.  

Auch benötigte Hilfsmittel, um die Pflege von Marvin zu ermöglichen, kosten viel Geld, über welches die Familie derzeit nicht verfügt.  

Kurzerhand haben wir uns dazu entschieden, die Kosten für den dringend benötigten Dusch-Toilettensitz in der Höhe von 2.566,76€ zu übernehmen und freuen uns sehr, einen wertvollen Beitrag für die Familie geleistet zu haben! 

Wir wünschen Marvin und seiner Familie alles Gute! 

Wohnhilfe

Aufstehen, Krone richten, weiter geht’s! 

Aktuell beherbergen wir in unserem Refugium 9 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 14 Jahren. Im Fokus der sozialpädagogischen Betreuung innerhalb der Einrichtung steht

Vereinszentrum & Open Space

Podcast: MUT bei Carpe Diem

Wir bedanken uns beim Carpe Diem Magazin, im Besonderen beim Podcast-Team, das es uns ermöglicht hat über unsere gemeinnützige Arbeit zu berichten und Interessierten näher

Not und Obdachlosenhilfe

Denk doch mal nach ;)

Von Mozart bis McCartney, von Einstein bis Frankenstein, von Sokrates bis Am Dam Des. 20 knifflige Fragen in Bild, Ton und Video – gilt es

Vereinszentrum & Open Space

MUT auf Events 2022

Hast du uns im vergangenen Jahr auf dem einen oder anderen Event gesehen?  Auf 12 Events waren wir im Jahr 2022 vertreten! Wir haben Interessierten

Not und Obdachlosenhilfe

Ein Paar Schuhe wünsch´ ich mir 

Auch wenn das Wetter zeitweise etwas anderes vermuten lässt, ist der Winter noch nicht vorbei. Leider sind jedoch unsere Vorräte an Winterschuhen für unsere YesWeCare!