Ein Nest für unsere gefiederten Freunde!

Der Frühling ist da und mit ihm das wunderbare Vogelgezwitscher. Was für uns ein schönes Lied ist, ist für die Vögel der Startschuss im Wettflug auf die wenigen geeigneten Nistplätze, die in Wien vorhanden sind.Die meisten einheimischen Wildvögel sind Staudenbrüter, sie brauchen für ihre Nester also möglichst verwachsenes Gestrüpp, was in unseren gepflegten Gärten und aufgeräumten Parks kaum zu finden ist. Auch die bei Menschen so beliebten Thuja-Hecken sind für Wildvögel gänzlich uninteressant.

Um die heimischen Wildvögel beim Nisten zu unterstützen kann jeder, der einen Garten oder Park in der Nähe hat, helfen! Vogelhäuser bauen ist einfach und ein Spaß für die ganze Familie, bei dem auch Kinder mithelfen und vor allem viel lernen können! Eine ganz einfache Bauanleitung ist zB HIER zu finden.

Walter Albrecht war wieder einmal so freundlich und hat 4 ganz tolle Häuschen aus nachhaltigen und recycelten Materialien für uns hergestellt, die wir nun gegen eine Spende von 45,- vergeben! Sollten sich mehr Menschen melden als Häuschen da sind, werden wir am Ende das Los entscheiden lassen. das Geld kommt einerseits unseren Projekten zugute und andererseits werden damit Walters Strom und Materialkosten gedeckt.

Wenn du eines unsere Häuschen in deinem Garten aufhängen möchtest, melde dich bitte unter: projekte@verein-mut.eu

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die