Erasmus Projekt auf unserem Feld!

Unser Projekt Stadt.Land.MUT! blüht im wahrsten Sinne des Wortes von Jahr zu Jahr mehr auf – sowohl was die Vielfalt der Pflanzen als auch den sozialen Aspekt betrifft.

Auf ca 2000qm Fläche im Marchfeld bauen wir in der dritten Saison biologisches Gemüse und Kräuter für Menschen in Notsituationen an. In dieser Zeit haben wir nicht nur den Ertrag kontinuierlich gesteigert, wir haben auch viel ausprobiert und gelernt. Der Plan war von Anfang an direkt am Feld Bildungsarbeit anzubieten – nun ist es endlich soweit!

14 Schüler:innen der Landwirtschaftsschule Colegiul Vasile Adamachi aus Rumänien halfen im Zuge des EU-Projekts Erasmus+ für drei Wochen am Feld bei der Bewirtschaftung mit. „In Rumänien haben unsere Schüler wenig Gelegenheit Bio Landwirtschaft in der Praxis zu erlernen. Die Arbeit hier am Feld in Obersiebenbrunn ist für sie deshalb eine sehr wichtige und interessante Erfahrung, ihr theoretisches Wissen praktisch zu vertiefen und zu erlernen.“, erklärt Lehrer Vasile Istrate.

Aber auch für uns war die Zusammenarbeit eine sehr interessante und lehrreiche Erfahrung! Es wurde nicht nur gemeinsam gegartelt sondern auch zusammen gekocht und gegessen. Jede:r Schüler:in brachte eigene Stärken und persönliche Interessen mit. Der zwischenmenschliche Austausch war dabei genau so wertvoll wie die gemeinsame Arbeit am Feld – viele Hände schaffen einfach mehr als zwei!

Zum Abschluss der gemeinsamen Zeit gab es eine tolle Grillerei, natürlich mit ausschließlich regionalen und biologischen Produkten! Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir unsere 14 Helfer:innen wieder. Für uns steht fest, dass wir solche oder ähnliche Projekte zukünftig öfters machen wollen!

Wenn auch du Interesse an einem Erasmus Projekt mit uns als Partner hast, melde dich bitte unter projekte@verein-mut.eu
Oder du möchtest dieses wertvolle Projekt unterstützen? Dann schau´bei unserem Crowdfunding vorbei:

Umwelt & Klima

Bunte Eier und kuschelige Vogelnester 

Frohe Ostern! Nicht nur der Osterhase versteckt gerne Eier an geschützten Orten, auch unsere heimischen Wildvögel sind gerade auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen.  Das

STANDORTE

Willkommen im Team, Maurice! 

Unsere Zivis Boris und Maurice sind für uns eine sehr wichtige Unterstützung in unserem Arbeitsalltag. Uns ist wichtig, dass sie in unsere vielfältigen Arbeitsbereiche hinein

Umwelt & Klima

Frühlingsfieber bei MUT 

Endlich Frühlingsbeginn! Die Tage werden wieder länger, die Vögel singen, die Sonne strahlt und sogar die ersten zarten Blumen zeigen sich bereits. Alles erwacht aus

MUT in den Medien

Mehrwert mit Nährwert – Kurier

In Obersiebenbrunn im Weinviertel wird Bio-Gemüse für armutsgefährdete Menschen angebaut. Im neuen Erntejahr steht der Wert guter Böden im Fokus. 4.400 Kilogramm – das ist