Guter Stoff für Partys

Jetzt auch in Salzburg! – Raus aus dem Konsum und rein in die Nachhaltigkeit! 

Dein Style ist irgendwie out of season? Du hast Lust auf Stoff, der dich in neuen Tönen erstrahlen lässt? Das geht auch ressourcenschonend! 

Wir veranstalten regelmäßig Partys, an denen wir das Tauschen zelebrieren. Für unsere Tauschsalon-Freunde halten wir eine gut sortierte Auswahl an schicken Stücken bereit.  

Und so kommen wir ins Geschäft:  
Du bringst ein paar Teile, mit denen du einem anderen Gast Freude machst und stöberst dich gleichermaßen durch das bunte, seidige oder wollige Sortiment.   

Klingt das nach einem Event für dich? 

Dann komm zu uns in den Kost-Nix Laden und werde Teil unserer Tauschfamilie! Schreib uns eine Mail mit den Worten „Ja, ich will!“ und wir informieren dich über die nächste Party.  

salzburg@verein-mut.eu 

Wir freuen uns auf dich, 
dein MUT Kost-Nix Team 

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die