Hol´ dir jetzt dein Bio-Kisterl bei MUT ab!

Du liebst frisches, regionales Bio-Gemüse und Obst direkt vom Feld? Dann haben wir eine tolle Nachricht für dich! Die Bio-Kisterln der SoLawi Waldgarten können ab sofort bei uns im Vereinszentrum in Wien abgeholt werden! 

Armin, unser Nachbar beim Projekt Stadt.Land.MUT!, bewirtschaftet sein Feld in liebevoller Handarbeit und ohne den Einsatz künstlicher Dünger oder Pestizide – und das schmeckt man! Außerdem gibt es in jedem Kisterl tolle Rezepte, was man mit dem knackigen Gemüse Schmackhaftes zaubern kann. Diese Woche zum Beispiel Kokos-Curry und Rhabarbeeren-Blechkuchen! 

SoLawi – solidarische Landwirtschaft – bedeutet, dass mehrere private Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs tragen und dafür im Gegenzug den Ernteertrag erhalten und unmittelbar das Hofgeschehen bei gemeinsamen Ernten und Hoffesten miterleben. 

Jeden Donnerstagabend werden die regionalen Bio-Leckereien zu uns geliefert und können am Freitag direkt mitgenommen werden. 

Wenn auch du Lust hast, wöchentlich buntes Gemüse von bester Qualität zu bekommen, schau´ mal hier: www.solawi-waldgarten.at !
Da findest du mehr Informationen über das tolle Angebot und vielleicht dürfen wir ja auch dich bald bei uns zum Abholen begrüßen 🙂 

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die