Mach mit bei unserem Klima-Spaziergang!

Wir laden ein zu unserem ersten kostenlosen Stadtklimaspaziergang durch den 4ten & 5ten Bezirk am Donnerstag, dem 24. Juni 2021! Geführt von unseren Mitarbeiter Felix, der auch maßgeblich beim Klimavolksbegehren mitgewirkt hat, soll Bewusstsein geschaffen und aufgezeigt werden, dass mit einfachen Mitteln viel zu einem angenehmeren Klima in Städten beigetragen werden kann.

Der Sommer steht vor der Tür und auch dieses Jahr wird es in der Stadt wieder unerträglich heiß werden. Grund dafür sind die städtischen Wärmeinseln, die dafür sorgen, dass die Temperatur in der Nacht nicht stark abkühlen kann.
Welche Maßnahmen die Stadt Wien setzt und wie man sich selbst zumindest ein bisschen vor dem nächsten Hitzesommer schützen kann, kannst du in unserem Stadtklimaspaziergang erfahren. Als kleine Wegzehrung gibt es für jeden Teilnehmer ein kleines Lunch-Paket mit geretteten Lebensmitteln.

Wusstest du, dass Wien durchschnittlich 3-mal mehr Hitzetage aufweist als der Rest Österreichs?
Oder, dass ein einziger Baum die Temperatur direkt darunter um bis zu 10 Grad senken kann?

Dies und vieles mehr wollen wir gemeinsam besprechen. Wir sehen uns positive und negative Beispiele vor Ort an und diskutieren über Möglichkeiten, wie man unsere Gesundheit und das Wohlfühlen in der Stadt an heißen Sommertagen verbessern kann.

Start des Spaziergangs ist um 14:30 im Vereinszentrum am Naschmarkt Rechte Wienzeile 37.Direkt bei der U4 Station KettenbrückengasseEnde ca. 16:00 wieder im Vereinszentrum

Da Corona-bedingt die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt ist, bitten wir bei Interesse um Anmeldung per Email an: klimaspaziergang@verein-mut.eu

Wir freuen uns sehr auf dich und einen schönen Spaziergang mit interessanten Gesprächen!
hier geht es zur facebook Veranstaltung! 

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und