Selbst angebautes Bio Gemüse für Menschen in Not – Jahresrückblick

Gerade armutsgefährdete Menschen haben es besonders schwer an hochwertige und nährstoffreiche Nahrungsmittel zu kommen obwohl sie diese oft dringend benötigen würden. Für viele sind diese völlig unerschwinglich!

Das erste Jahr Stadt.Land.MUT! ist abgeschlossen und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Auf 2.000m² im Marchfeld bauen wir biologisch und nachhaltig Gemüse und Kräuter an, um diese direkt und kostenlos an Menschen in Not weiter zu geben. Eine ressourcenschonende Aufzucht der Pflanzen ohne Einsatz von Pestiziden können wir auf diesem Weg zu 100% garantieren.  

Es war ein Jahr des Lernens und wir freuen uns darauf unsere Erfahrungen im nächsten Jahr einfließen zu lassen. Neben dem Auf- und Ausbau der Infrastruktur dürfen wir uns über gesamt an die 2.000kg Biogemüse und Kräuter freuen, die wir in der ersten Saison erwirtschaftet haben. 
Diese nährstoffreichen Nahrungsmittel wurden direkt über unserem Fair-teiler und den Gratis-Sozial-Greissler an finanziell benachteiligten Menschen ausgegeben. Einen Teil haben wir auch an andere gemeinnützige Organisationen weitergegeben, damit das Gemüse dort zu vollwertigen Mahlzeiten für die dortigen Klient*innen verkocht werden kann.  

Einen Teil der Spenden, die bei dem erfolgreichen Crowdfunding zusammengekommen sind, haben wir in über 100qm Folientunnel investiert. Dadurch können wir in der nächsten Saison bereits zeitig im Frühjahr mit der Aussaat und Vorzucht von Pflanzen beginnen und bis spät in den Herbst hinein ernten. Das ermöglicht es uns den Ertrag nächstes Jahr noch deutlich zu steigern! 

Ein großes Dankeschön an alle, die dieses Herzensprojekt unterstützt haben! Sei es über das Crowdfunding, über eine Projektspende in unseren Sozial-Shop oder mittels Zeit- und Sachspenden – Dank euch können wir dieses tolle Projekt verwirklichen! 

Umwelt & Klima

Einladung zur Kleidertausch-Party

Freitag, 1. Juli 2022  Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg ab 18.00 Uhr  Pünktlich zum Semesterende wird es am Freitag, den 1. Juli 2022 bunt!   Ab 18.00 Uhr

Wohnhilfe

Glücksmomente mit Global Family

Time Out – in Mitten des bunten, skurrilen und künstlerischen Treiben des Circus Louis Knie für unsere Familien‘ „Was gibt es Schöneres für Jung und

Not und Obdachlosenhilfe

MUT stellt sich vor – Not & Obdachlosenhilfe

Die Not- und Obdachlosenhilfe ist eines der Kernthemen unserer Arbeit. Heute wollen wir euch im Zuge unserer MUT stellt sich vor… Serie das großartige Team

Lebensmittelhilfe

Bildungs-Workshops in Mank

Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen. Daher bieten wir Schulen kostenlos interaktive Workshops rund um das Thema “Maßnahmen gegen die Lebensmittelverschwendung”

Umwelt & Klima

Neues aus Salzburg

Liebe Kost-Nix Freunde,unsere Tauschkollektion ist sommerlich geworden. Im Laden findet ihr aktuell viele bunte Sommerkleider, lockere Leiberl und anderen schicken Schnickschnack für den lockeren und

Aktuelles

“Good Vibes” in der Nele35 – Wir laden euch ein!

HIER GEHT ES ZUR EVENTSEITE: GOOD VIBES @ NELE35 Herzlich Willkommen in der 𝐍𝐞𝐥𝐞𝟑𝟓 eine Plattform für kulturellen, künstlerischen und kooperativen Austausch zwischen gemeinnützigen Vereinen