Unterstütze den Anbau von Bio-Gemüse für Menschen in Not!

Voll motiviert und mit viel Engagement sind wir mit unserem Ökosozialprojekt Stadt.Land.MUT! in die dritte Saison gestartet – alle direkt gesäten Pflanzen zeigen bereits ihre Köpfchen und die Jungpflanzen haben ihre Plätze in den Beeten gefunden. Unterstütze unser Crowdfunding für dieses wichtige Projekt auf Respekt.net! 

MUT rettet monatlich an die fünf Tonnen genießbare Lebensmittel vor der sinnlosen Entsorgung. Diese geretteten Lebensmittel bieten wir kostenlos über unseren Gratis-Sozial-Greissler für Menschen in Notsituationen an. Leider landet biologisches und gesundes Essen, das nicht nur aus Zucker, Fett, Salz und Weizen besteht, nur sehr selten bei uns.

Deswegen krempeln wir seit 3 Jahren die Ärmel hoch und bauen biologisch und nachhaltig auf ca 2.000m² im Marchfeld nährstoffreiches Gemüse und Kräuter an. Diese verteilen wir kostenlos über unseren Gratis-Sozial-Greissler, unsere Wohnhilfe und diverse andere Kooperationen an Menschen in Notsituationen! 

Um dieses wichtige Projekt am Laufen zu halten, brauchen wir deine Hilfe!  

Mit deiner Unterstützung für Stadt.Land.MUT! Können wir auch dieses Jahr wieder Menschen in Not mit biologischen, gesunden und nahrhaften Lebensmitteln versorgen. 

Hilf mit – Gemeinsam können wir viel erreichen! 

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz