Open Space – unser neuer Raum für social Events

o p e n   s p  a  c    e

in der alten Tischlerei
am Naschmarkt

Ende letzten Jahres haben wir die Räumlichkeiten einer alten Tischlerei am Naschmarkt (nähe der U4 Kettenbrückengasse) bezogen. Dort entstand in den letzten Monaten auf knapp 300 qm unser neues Büro sowie ein großes Sachspendenlager.

Der größte Raum der Tischlerei und der dazu gehörige Innenhof wurden und werden als Veranstaltungsräume adaptiert und so soll eine großartige Plattform für zukünftige Social Events und Projekte verschiedenster Art entstehen.
Die Energie vor Ort lädt ein zu einem kreativen Austausch und kommunikativen Miteinander. Vieles ist noch im Entstehen, doch eines steht fest – gemeinsam soll der Innenhof ab Frühjahr begrünt werden und eine kleine Wohlfühl-Oase entstehen.

open space steht für:
Miteinander, soziales Handeln, Pluralität, Freude, Austausch, Vielfalt, Information, Transformation, Gesundheit, Vernetzung, Integration, Kreativität, Freiraum, Menschlichkeit

Was soll dort passieren?
Interne, externe oder kooperations-Veranstaltungen aller Art  zu den Themen Soziales, Umwelt & Gesundheit  wie zb.:

* Themenspezifische Info – Diskussionsabende (Lebensmittelverschwendung, Umweltschutz, Flüchtlingsproblematik, … )

* Recycling und upcycling Workshops

* gerettete Lebensmittel gemeinsam verkochen und verteilen

* Kinderprojekte (Tanz, Theater, Bewegung,…)

* Infoabende/Bildungsberatungs Seminare

* Kunstausstellungen zu den o.g. Themenbereichen

* Körperarbeit Workshops/Infotage/Seminare

* … .. .

… all das wollen wir nicht alleine machen und laden euch herzlichst dazu ein, unsere Räumlichkeiten für Veranstaltungen zu nutzen – entweder in Eigenregie oder in Kooperation mit uns.
Bei Interesse an den Raum -bitte ein mail an: 
openspace@verein-mut.eu

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und