Yoga-Stunden für unsere Klienten im “open space”


Am Mittwoch, den 18.10.2017 fand im “open space” die erste offene Yogastunde – angeleitet von Petra Waltner – für KlientInnen der MUT-Familienhäuser statt.

Das Angebot stieß auf großen Anklang in den MaPaKis und so versammelten sich rund 10 Damen mit ihren Kindern um 18.00 Uhr auf Yogamatten im open space.
Petra Waltner zeigte den Erwachsenen Dehnungsübungen, die auch zu Hause geübt werden können und kümmerte sich gleichermaßen um die Kinder, die wesentlich mehr Energie hatten ; )

Zweimal im Monat gibt es nun für alle KlientInnen des Vereins MUT die Möglichkeit an den Yogastunden mit Petra teilzunehmen. Die nächste Stunde findet am 31. Oktober statt.



Not und Obdachlosenhilfe

MUT stellt sich vor – Not & Obdachlosenhilfe

Die Not- und Obdachlosenhilfe ist eines der Kernthemen unserer Arbeit. Heute wollen wir euch im Zuge unserer MUT stellt sich vor… Serie das großartige Team

Lebensmittelhilfe

Bildungs-Workshops in Mank

Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen. Daher bieten wir Schulen kostenlos interaktive Workshops rund um das Thema “Maßnahmen gegen die Lebensmittelverschwendung”

Umwelt & Klima

Neues aus Salzburg

Liebe Kost-Nix Freunde,unsere Tauschkollektion ist sommerlich geworden. Im Laden findet ihr aktuell viele bunte Sommerkleider, lockere Leiberl und anderen schicken Schnickschnack für den lockeren und

Aktuelles

“Good Vibes” in der Nele35 – Wir laden euch ein!

HIER GEHT ES ZUR EVENTSEITE: GOOD VIBES @ NELE35 Herzlich Willkommen in der 𝐍𝐞𝐥𝐞𝟑𝟓 eine Plattform für kulturellen, künstlerischen und kooperativen Austausch zwischen gemeinnützigen Vereinen

Not und Obdachlosenhilfe

Energiekosten Hilfe

Wie bereits im Herbst des Vorjahres unterstützten wir wieder zehn Alleinerziehende bei der Gas- und Stromkosten-Nachzahlung!  Die Energiepreise steigen enorm und besonders für Menschen in