“Integration Wien” seit einem Jahr Gast im “open space”


Seit inzwischen über einem Jahre ist das Projekt P.I.L.O.T. bei uns im “open space”
einmal im Monat zu Gast.
Dieses Projekt ist Teil der “Integration Wien” und bietet jungen Menschen mit Beeinträchtigungen
eine langfristige Begleitung und Unterstützung bei der Planung und Gestaltung ihrer Zukunft.

“Die zentralen und übergeordneten Ziele des P.I.L.O.T. Projekts sind Beschäftigung und
die Teilhabe am Arbeitsmarkt, sowie die Schaffung von inklusiven Wochenstrukturen.
Besonders wichtig ist es dabei, dass die jungen
Menschen Erfahrungen in Bezug auf Arbeit machen können. Ziel ist es mehr Selbständigkeit und Selbstbestimmung zu erlangen.

Der “open space” des Verein M.U.T. dient dabei als Ort des Zusammenkommens
außerhalb unseres Vereins und den Sozialraum der jungen Menschen.

Wir erleben und nutzen ihn als Begegnungsraum um neue Orte und Menschen kennen zu lernen,
und um uns als Gruppe in neuen Räumen erleben zu können.

Weiters schätzen wir, die MitarbeiterInnen des Verein M.U.T.
und die entstehenden Kontakte zu unseren TeilnehmerInnen sehr.

Wir freuen uns über das weitere gemeinsame Jahr”

Auch wir, der Verein M.U.T. freuen uns sehr, das wir dieses schöne und wichtige Projekt im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen und daran teilhaben können. : ))

Link zum Projekt P.I.L.O.T.

Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem