Unterstütze jetzt unser Crowdfunding-Projekt!

Der Verein MUT versorgt schon seit über drei Jahren obdachlose Mitmenschen mit Hygieneartikeln und befüllten Hygienetaschen. Das Einhalten der Hygienemaßnahmen ist im Alltag für obdachlose Menschen oft sehr schwer zu realisieren.


Solidarität ist jetzt gefragt!
Um die Betroffenen auch in der aktuellen Situation bestmöglich unterstützen zu können, haben wir erneut ein Crowdfunding Projekt auf Respekt.net gestartet. Unser Ziel ist dadurch zusätzliche 300 Hygienetaschen dort verteilen zu können, wo sie am dringendsten gebraucht werden!

Hilf auch DU jetzt mit, denn jede Unterstützung ist wertvoll! Vielen Dank!


Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem