Unterstütze jetzt unser Crowdfunding-Projekt!

Der Verein MUT versorgt schon seit über drei Jahren obdachlose Mitmenschen mit Hygieneartikeln und befüllten Hygienetaschen. Das Einhalten der Hygienemaßnahmen ist im Alltag für obdachlose Menschen oft sehr schwer zu realisieren.


Solidarität ist jetzt gefragt!
Um die Betroffenen auch in der aktuellen Situation bestmöglich unterstützen zu können, haben wir erneut ein Crowdfunding Projekt auf Respekt.net gestartet. Unser Ziel ist dadurch zusätzliche 300 Hygienetaschen dort verteilen zu können, wo sie am dringendsten gebraucht werden!

Hilf auch DU jetzt mit, denn jede Unterstützung ist wertvoll! Vielen Dank!


Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem