Schöne Künste für den guten Zweck

Wir freuen uns immer sehr, wenn Menschen auf uns zukommen und uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten. Ein riesen Dankeschön an den Künstler Martin Swoboda, der uns fünf seiner großartigen Bilder für einen guten Zweck gespendet hat!

Martin Swoboda „MSW“ wuchs mit Street Art und experimenteller Kunst auf, studierte in Wien und verbrachte ein Auslandssemester in Champaign, IL. Der erfolgreiche Künstler nahm bereits an etlichen Ausstellungen teil und verkaufte bereits einige seiner Werke. Vor drei Jahren veränderte sich sein Zeichenstil drastisch. „Ich erweitere meine künstlerische Arbeit um mein eigenes Leben zu reflektieren, aber auch die sich immer verändernde Welt, die mehr Selbstreflektion und weniger Selbstdarstellung braucht.“, so der Künstler.

Die fünf Bilder, die wir uns direkt vor Ort in seinem Atelier aussuchen durften, sind ab sofort in unserem Sozial-Shop erhältlich (Siehe Link in unseren Kommentaren). Hier kann man ein gespendetes Original zu einem reduzierten Preis erwerben. Der Erlös fließt zur Gänze in unsere vielen sozialen und wohltätigen Projekte.

Ein Bild oder ein anderer Artikel kann über den Shop gekauft und bezahlt und dann direkt bei uns im Vereinszentrum in der Rechten Wienzeile 37 abgeholt werden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem