Weihnachtsfeier im MaPaKi Familienhaus


Auch dieses Jahr hatten wir, die Betreuerinnen des Familienhauses wieder gemeinsam mit den BewohnerInnen, KlientInnen, FreundInnen und natürlich allen dazu gehörenden Kindern ein Weihnachtsfest.
Die Vorbereitungen begannen schon Tage zuvor. So galt es für die BewohnerInnen sich zu überlegen, was sie für das Weihnachtsbuffet vorbereiten wollen, was es alles zum Trinken bedarf, wer wann was besorgt,….
Während die Bewohnerinnen am Tag der Feier schon am Vormittag zu kochen begannen, durften wir Betreuerinnen uns am Nachmittag freuen ein perfektes Buffet, einen wunderschön geschmückten Baum und viele gut gelaunte Menschen im Familienhaus anzutreffen.
Wir sangen gemeinsam Weihnachtslieder, schmausten die Köstlichkeiten aus aller Welt, plauderten und –
Und für die Kinder gab es etwas Besonderes. Um 18:00 durften sie nämlich in den Garten gehen, wo das Christkind für jeden ein Weihnachtsgeschenk hinterlegt hat.
So dauerte der Abend noch lange, es wurde ausgelassen gefeiert und die Sorgen des Alltags konnten zumindest für einige Stunden in Vergessenheit geraten.

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und